MatahiDrolletwascoachedandpulledbyhisbrotherManoaDrollet
Big Wave Time
20/11/2014
gewinnerinnen
Zwei Gewinnerinnen
29/11/2014
Show all
santas

Du hast Lust auf Sonne im Dezember? Auf grüne Wellen und warmes Wasser? Auf einen Surfurlaub über Weihnachten oder Neujahr? Du meinst das geht nicht in Europa? Falsch gedacht!

Um die 4 Stunden und 45 Minuten Flugzeit trennen dich vom ganzjährig warmen und sonnigen Teneriffa. Die Vulkaninsel gehört zu Spanien, obwohl sie topographisch, wie alle Kanarischen Inseln, zu Afrika zählt. Sie liegt rund 250 Kilometer vor der Küste Marokkos und der Westsahara und ist rund 1300 Kilometer von der Südküste des spanischen Mutterlandes entfernt.

Günstige Flüge findet man z.B. über den Skyscanner oder bei Ryanair. Für 94€ geht’s beispielsweise vom 11. – 18. Dezember auf die 80 km lange, bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Und genau da sitzt Atlantik Surf und wartet auf euch.

Durchschnittstemp-teneriffa

Bei Durchschnittstemperaturen von 20, 6° im November und 18,7° im Dezember, bei rund 9 Sonnenstunden pro Tag und einer Wassertemperatur von 20-21° lässt es sich gut aushalten. Wo es den guten Swell gibt, seht ihr hier oder ihr lasst euch von Atlantik Surf abholen und direkt zu den guten Spots fahren.

Habt ihr Lust bekommen? Wir bieten…

  • 4 Unterrichtseinheiten (45min) pro Tag (Praxis und Theorie) Surfkurs in max. Gruppengrößen von 8 Personen pro Tag, durch qualifizierte Lehrer (Spanischer Wellenreit Verband: FES)
  • Surfmaterial: Langer Neoprenanzug + Surfbrett
  • Transport zum Strand von Puerto de la Cruz
  • Haftpflichtversicherung

… für:

 

Falls euch jetzt die Lust gepackt hat, schreibt uns an info@atlantiksurf.com oder bucht direkt hier. Teneriffa bietet eine Vielfalt an Beach- und Reefbreaks. Für Anfänger und Fortgeschrittene lässt sich das ganze Jahr über der richtige Spot finden. Außer den Surfspots begeistert außerdem die Natur der Insel: Pinienwälder, Lavalandschaften und der höchste Vulkan Spaniens (3718m) sind absolut sehenswert. Wir freuen uns, von euch zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.