save-canarias
Nein zur Ölförderung auf den Kanaren
05/04/2014
sebastian-steudtner
Sebastian Steudtner
13/04/2014
Show all
arbo-holzbrett

Schonmal ein Surfbrett gebastelt? 

Ab Ende April bietet Paul von Arbo Surfboards neue Workshops an, in denen du dein eigenes Holz-Board herstellen kannst.

Termine:
Hamburg 2./3./4. Mai oder 9./10./11. Mai
Köln 25./26./27.April oder 5./6./7. Juli
Düsseldorf 18./19./20. Juli
Berlin 25./26./27. Juli
Frankfurt 1./2./3. August

Jeder Teilnehmer baut in den drei Kurstagen unter der Anleitung von Paul ein hohles Surfbrett aus Holz nach der Rich Blundell Strip-and-Feather-Methode. Scrollt man auf seiner Internetseite nach unten, gibt’s Bilder von vergangenen Workshops zu sehen, die große Lust machen gleich selbst Hobel und Säge zu schwingen.

Für eine Kursgebühr von 325€+55€/ft. Brettlänge gibt es den Unterricht, die Unterstützung während des Arbeitsprozesses und das nötige Material, um das gewünschte Surfbrett zu bauen (Sperrholz Stringer, Paulownia, Zeder, Kleber). Alle Werkzeuge werden den Kursteilnehmern zur Verfügung gestellt, eigenes Werkzeug z.B. Hobel, Sägen, Akkuschrauber etc. können aber gerne mitgebracht werden. Noch dazu gibt es für alle Teilnehmer ein Canvas Boardbag von Salty Buds.

salty-bud

Nicht inklusive sind Finboxen, Leashplugs und Entlüftungsventile. Sie können aber am Workshop zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Nach den drei Tagen intensiver Arbeit ist das Brett fertig konstruiert und braucht höchstens noch ein wenig Detailarbeit an den Kanten oder den Endschliff. Das Laminieren des Brettes ist in den drei Tagen unmöglich zu schaffen. Ein kleines Demobrett wird aber von Paul exemplarisch fertigstellt, um aufs Laminieren zu Hause vorzubereiten. Eine Rolle Fiberglass und ein paar Flaschen Entropy Super Sap Sustainable Epoxidharz sind auch immer dabei, sodass sich die Teilnehmer direkt eindecken können.

Fast jedes Design kann gebaut werden! Oft gebaute und erprobte Shapes von Rich gibts hier zu sehen: http://treetosea.org/richs-template-shop/

2 Comments

  1. Charlott neumann sagt:

    Hi!
    Bietet Ihr 2015 auch wieder Workshops an?
    Ich möchte meinem Freund zum 30. gerne überraschen.

    Liebe Grüße
    Charly

    • Karo sagt:

      Hi Charly, mein Freund hat, nachdem ich darüber geschrieben habe einen Kurs bei Paul gemacht und es hat ihm sehr gut gefallen. Auf Pauls Website: http://arbosurfboards.blogspot.de/ findest du alle Infos. Die nächsten Kurse sind:

      2015 – bristol/uk (at the wave!)
      27 -28 february/ 1march 2015 – cologne/germany
      6-8 march 2015 – hamburg /germany
      20-22 march 2015 – bristol/uk
      NEW: 24-26 april 2015 – hamburg/ germany
      NEW: 1-3 may 2015 – hamburg or berlin / germany
      NEW: 30 march -6 april – (incl. glassing) – newquay/cornwall
      NEW: 10-12 april – london/uk
      4- 13 october 2015 – (incl. glassing) – sligo/ireland (with driftwood travelling)
      + suggest a place for a workshop!!

      LG Karo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.