Wavegarden Texas feiert Eröffnung

surf dm 2016 arne bergwinkl
Surf DM 2016 in Seignosse – Die Favoriten
10/09/2016
Show all

Wavegarden Texas feiert Eröffnung

wavegarden texas

Am 7. Oktober war es endlich soweit: in Austin, Texas hat ein nagelneuer Wave Park eröffnet. Der Wavegarden Texas nennt sich NLand und ist nach dem SurfSnowdonia in Wales weltweit erst der zweite Wavegarden seiner Art. Und die ersten Videos sehen schon mal gar nicht so schlecht aus. Aber seht selbst:

Wir haben für euch mal gecheckt was im Nland so geboten ist:
wavegarden texasGenerelle Facts
Der Wavegarden ist die längste von Menschenhand geschaffene Welle weltweit. Es können gleichzeitig mehrere Surfer die Wellen im Wavegarden Texas abreiten.

Für welche Sportarten ist der Wavegarden Texas geeignet?
Neben dem Surfen können auch Sportarten wie Bodyboarding, Stand Up Paddling und Kajak fahren in dieser Welle betrieben werden

Wellengröße
Zwischen 1,2 – 1,9 Meter

Surfdauer
Die Welle kann ca. 18 Sekunden lang abgesurft werden

Wellenform
Die Welle bietet ein schönes Face und es können kleine Tubes erzeugt werden. Gegen Ende verläuft sich die grüne Welle zu einer reinen Weißwasserwelle, sodass auch Anfänger in der Welle surfen lernen können. Die Welle wird wie im Meer ganz normal angepaddelt und kann seitlich abgeritten werden

Surfboards
Die Welle kann mit denselben Boards (egal ob Longboard, Shortboard, Hardboard oder Softboard) gesurft werden, die ihr auch zum Surfen im Meer verwendet.

Für wen ist die Welle geeignet?
Vom Anfänger bis zum Profi-Surfer hat jeder in der Welle seinen Spaß. Anfänger können im Weißwasser den Tak-off üben und ein erstes Gefühl für das surfen auf einer Welle gewinnen. Geübtere Surfer können das anpaddeln und abreiten der grünen, noch ungebrochenen Wellen üben, ebenso wie ihre ersten Turns. Und die Profis vergnügen sich derweil in den Barrel Sections oder feilen an ihren Aerials.

Umweltverträglichkeit
Die einzigartige, patentierte Technologie des Wavegardens erfordert einen vergleichsweise geringen Energieverbrauch und arbeitet nahezu geräuschlos. Hier eine kleine Engergiebilanz die euch den Energieverbrauch und CO2 Ausstoß näher erleutert.
energiebilanz wavegarden texasWeitere Infos zum Wavegarden findet ihr unter http://www.wavegarden.com

Texas ist euch zu weit weg und / oder ihr wollt lieber im Ozean surfen gehen? Kein Problem, wir haben noch freie Plätze in unseren Surfkursen auf Teneriffa 😉

Bilder & Texte: www.wavegarden.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.