Surfurlaub auf Teneriffa

Du suchst nach Surfurlaub auf Teneriffa? Diese Insel hat die besten Wetterbedingungen zum surfen lernen oder Surfkenntnisse zu verbessern. Warum? Teneriffa hat nicht nur jede Menge Surf-
Spots sondern auch ein einmaliges Klima mit besten Temperaturen das ganze Jahr über. Mit einer Durchschnittstemperatur von 23 Grad, ist Teneriffa der ideale Ort für deinen Surfurlaub das ganze Jahr über.

Wir, von AtlantikSurf arbeiten seit fast einem Jahrzehnt in der Surfbranche. Durch unsere Erfahrung und Motivation bieten wir einen wirklich guten Service an. Für dich buchen wir Apartments oder Hotels auf Teneriffa, so dass du dich um nichts zu kümmern brauchst. Und noch hast du nicht das Besten gehört:

Wir sind nicht am einem Strand fest geschlagen, wir suchen und finden die besten Wellen, wo immer sie sind.

Normalerweise sind wir am Strand Playa Martiánez in Puerto de la Cruz, aber wenn es hier keine Wellen gibt, fahren wir uns mit unseren Surf-Vans zum anderen Teil der Insel, auf der Suche nach guten und einfachen Wellen für dich zum lernen. Wenn du bereits surfen kannst und einfach nur Surf-Material brauchst, vermieten wir Surf-Material und empfehlen dir welche Surf-Spots die besten sind.

Wenn du einen radikalen Surfurlaub suchst, bist du auch richtig bei uns. Vielleicht brauchst du noch das ein oder andere Equipment wie Surfbrett, Neoprenanzug, Bodyboard, Flossen …)? Wir haben jegliche Surfausrüstung im Verleih. Außerdem sagen wir dir wo und wann du die radikalen Wellen, wie die von El Socorro , Alcalá , Punta del Hidalgo, Los Patos , El Ancon La Fajana , Benijos , Taganana , usw finden und surfen kannst..

Du willst mit einer Gruppe von Freunden zusammen surfen lernen? Kein Problem, kontaktiert uns einfach. Wir können eine komplette Woche nur für dich und deine Freunde buchen. Die Kanarischen Inseln sind als das Hawaii Europas ekannt. In der Mitte des Atlantiks, nur 100 km von der marokkanischen Küste entfernt, haben wir große und manchmal riesige Swells das ganze Jahr über.

Neben Surfen, hat Teneriffa viele andere Aktivitäten zu bieten. Von Themenparks wie Loro Parque oder Siam Park, über unglaubliche vulkan Landschaften wie der höchste Berg Spaniens der Teide (3718m) zu vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Inselhauptstadt Santa Cruz: Einkaufszentren, Geschäfte, Boutiquen, Restaurants, Diskotheken usw.

Preise und Leistungen:

Alle Preise und Leistungen kannst du hier nachlesen. Hier eine Zusammenfassung:

• 4 Stunden Surfunterricht täglichen mit deutschsprachigem Surflehrer mit maximal 8 Schülern.

• Surfequipment inklusive: Surfboard und Neoprenanzug.

• Transport von Puerto de la Cruz an den jeweiligen Strand.

• Versicherungen.

Wie viel kostet ein Surfkurs? (Alle oben genannten Leistungen inklusive)

1 Tag 40€ – 2 Tage 76€ – 3 Tage 114€ – 4 Tage 152€ – 5 Tage 190€ und unser unglaubliches Angebot von

10 kompletten Surf-Tagen für 350€