bells-beach
Rip Curl Pro Bells Beach
19/04/2014
save-thambur
Meine Welle, deine Welle, unsere Welle
29/04/2014
Show all

Surfen und Tattoos

surf-tattoo2

Surfen und Tattoos – Passt das zusammen?

Das WESTERNCIV-Magazine zeigt, dass es einen gewissen Trend hin zu beidem gibt und Tätowierungen mit dem Surfsport auf ästhetische Weise verbunden werden können, siehe das Titelbild des Artikels. Aber auch Negativbeispiele lassen sich immer finden. Tattoos bleiben also Geschmackssache!?

surf-tattoo

Immer mehr Leute brüsten sich damit den letzten Urlaub surfend verbracht zu haben, eins der neusten Bretter zu besitzen oder mit dem alten T2 am Meer entlang zu reisen. Das Geschäft um den Surfsport floriert und immer häufiger bedient sich auch die Werbung des hippen Surfimages. PepsiKashi FoodsCorona BeerPowerade und Coca Cola machen davon Gebrauch. Surfen ist inn!

„Laut einer Studie der Universität Leipzig aus dem Jahr 2009 nimmt der Anteil der Tätowierten […] der deutschen Bevölkerung zu. So stieg der Anteil der tätowierten Männer im Alter zwischen 25 und 34 Jahren von 22,4 % (2003) auf 26 % (2009), der der tätowierten Frauen zwischen 25 und 34 Jahren verdoppelte sich sogar beinahe von 13,7 % (2003) auf 25,5 % (2009).“, laut Wikipedia. Und auch das Tattoo wird zu Werbezwecken genutzt. Zum Beispiel von DermablendTätowierungen sind auch inn!

Also warum nicht beides verbinden? Warum kein Tattoo mit Surfmotiv? Irgendwie logisch, dass man immer lustigere und skurrilere und auch geschmacklosere Tattoos entdeckt. Hier die mutigsten und verrücktesten „Körperzierden“ auf die man im Web stößt.

surf-tattoo-skurril

surf-tattoo-po-swei

Du bist noch auf der Suche nach einem Surfmotiv für deinen Körper? Oder du bist neugierig darauf mit welchen ausgefallenen Bildern sich andere „schmücken“? Schönes und Verrücktes gibt’s auf pinterest. com iconosquare.com und surf.transworld.net zu sehen.

Und die Moral aus der Geschicht?

Surfer, Farbe schadet nicht…

außer Geschmack ändert sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.