Surf Musik – 6 Lieder die dir beim Surfen durch den Kopf gehen

Im Surfurlaub spanisch lernen
Im Surfurlaub spanisch lernen
22/08/2016
surf dm 2016 arne bergwinkl
Surf DM 2016 in Seignosse – Die Favoriten
10/09/2016
Show all

Surf Musik – 6 Lieder die dir beim Surfen durch den Kopf gehen

Surf Musik - 6 Songs die dir beim Surfen durch den Kopf gehen

Wir haben für euch ein paar Songs zusammengetragen, die einem beim Surfen in den verschiedensten Situationen so durch den Kopf gehen. Beim Warten auf die nächste Welle, beim Duckdiven oder beim Waschgang – hier kommt für euch die passende musikalische Untermalung.

1. Beim warten auf das nächste Set
Sitting waiting wishing – Jack Johnson
Welcher Song beschreibt dieses Gefühl, draußen im Line-Up auf die nächste Welle zu warten, besser, als Jack Johnsons „Sitting, waiting, wishing“? Da sitzt man nun auf seinem Board, die Augen starr den Horizont gerichtet, immer auf der Suche nach einer verräterischen Erhebung, die das nächste Set ankündigt.

2. Wenn du weißt, dass dich die nächste Welle richtig kassiert
Schunder Song – Die Ärzte
Du siehst die Welle auf dich zukommen und weißt genau – über die Welle wirst du es nicht schaffen, weder unten durch noch oben drüber. In dem Moment wir dir klar, dass diese Welle dich so richtig böse durchwaschen wird. Und was passt da besser als die Songzeile „Immer mitten in die Fresse rein“ aus dem Schunder Song von den Ärzten?

3. Beim Duckdiven
I want to break free – Queen
Du machst einen Duckdive unter einer großen Welle hindurch, um dich herum das undurchdringliche Blau des Ozeans und es kommt dir vor wie eine halbe Ewigkeit, bis du auf der anderen Seite des Wellenberges durch das Wasser brichst. Und in der Millisekunde, bevor du wieder auftauchst, geht dir der alte Queen Song „I want to break free“ durch den Kopf – was könnte in dieser Situation passender sein?

4. Kurz vor dem Drop
Jein – Fettes Brot
„Soll ich’s wirklich machen oder lass ich’s lieber sein?“ Die Frage aller Fragen – und die ist bestimmt jedem Surfer schon mal durch den Kopf gegangen in dem Sekundenbruchteil, den man hat, um sich zu entscheiden, ob man die Welle nimmt oder nicht. Soll ich den Drop wagen und mich ins Wellental stürzen? Oder soll ich doch lieber zurückziehen und auf die nächste Welle warten? Wartet allerdings nicht zu lange, sonst reisst euch die Welle mit und ihr landet in der Waschmaschine.

5. In der Waschmaschine
I will survive – Gloria Gaynor
Jeder Surfer war schon mal in der sogenannten Waschmaschine, also wenn euch eine Welle richtig fies unter Wasser drückt und so hin und her schleudert, dass ihr gar nicht mehr wisst, wo oben und wo unten ist. Das ist der perfekte Zeitpunkt um sich den Gloria Gaynor Song „I will survive“ ins Gedächtnis zu rufen – denn auch der stärkste Waschgang geht irgendwann mal vorbei.

6. Wenn du die perfekte Welle surfst
Perfekte Welle – Juli
Ihr habt die perfekte Welle erwischt – ein unglaubliches Gefühl. Freiheit pur und ein Gefühl der Glückseligkeit durchströmt euch bei diesem Ritt. „Das ist die perfekte Welle, das ist der perfekte Tag. Lass dich einfach von ihr tragen, denk am besten gar nicht nach.“ Ja, dem können wir nur zustimmen 🙂

Ihr habt weitere Songs die euch beim surfen durch den Kopf gehen? Dann schreibt sie uns doch in die Kommentare. Wir sind gespannt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.