cold-water-charity
Cold Water Charity Challenge
27/10/2012
bendingcolours
Bending Colours
06/11/2012
Show all

O’Neil Coldwater Classic

colwater-oneill

Bei uns ist es 19 Uhr, in Kalifornien 8 Stunden früher, also 11Uhr. Bei uns bricht die Nacht an, in Kalifornien der Tag, hier der Winter, in Kalifornien der gute Swell… hoffentlich, denn heute ist Lay Day im 9. ASP-WCT-Stop: dem O’Neil Coldwater Classic.Next Call: 7:30 AM Ortszeit. Das heißt für alle, die mitverfolgen wollen, was sich morgen an der kalifornischen Küste tut, um 15:30Uhr unserer Zeit den Livestream einschalten!

Nat-Young

(Nat Young)Los ging es am ersten Tag der Waitingperiod in 2-4 Fuß hohen Wellen am Pointbreak of Steamer Lane, Santa Cruz mit einer kleinen Senstaion: Nat Young (USA) 21, echter Local und Wildcardinhaber, neben Jason Collins (USA) 38, verbannte im fünften Heat den 11-maligen ASP World Champion Kelly Slater (USA) 40 und den ASP WCT-Neuling Kolohe Andino (USA) 18 in die 2. Runde!“I just wanted to be able to enjoy that heat,” sagte Young. “It was a really special heat being able to surf against Kelly Slater. He’s been my idol since I started surfing and having him at my local spot and Kolohe, he’s one of my best friends, so I was just really excited. The waves weren’t really that great in the heat. I just got a couple of 6s and made it. I’m really happy, but I wish we could have had better waves.”

Tiago

(Tiago Pieres)Hier gibts Halloween-Eindrücke und den 1. Contesttag zu sehen.Auch die Highlights des letzten Jahres sind einen Blick wert.Und so sieht Runde 2 für morgen aus:

  • H1: Kelly Slater – Jason Collins
  • H2: Mick Fanning – Jadson Andre
  • H3: John John Florence – Matt Wilkinson
  • H4: Adriano de Souza – Adam Melling
  • H5: Julian Wilson – Raoni Monteiro
  • H6: Owen Wright – Tiago Pires
  • H7: Josh Kerr  – Damien Hobgood
  • H8: Jeremy Flores – Kolohe Andino
  • H9: Adrian Buchan – Kieren Perrow
  • H10: C.J. Hobgood – Heitor Alves
  • H11: Miguel Pupo – Alejo Muniz
  • H12: Bede Durbidge – Brett Simpson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.