wilson
Mr Price Pro Ballito 2013
08/07/2013
youth-less
Youthless
23/07/2013
Show all

Leinewelle?!

leinewelle

Überall gewinnt das Riversurfen an Attraktivität, im Norden und im Süden, in Deutschland wie in Spanien werden neue Möglichkeiten gesucht dem Wassersport nachzugehen. Künstliche Wellen werden gebaut, man kämpft um die  Finanzierung der Projekte und es werden Flüsse nach geeigneten River-Surf-Spots abgesucht. Eine neue Idee, die alle Hannoveraner freuen wird: Heiko Heybey hat sich etwas überlegt:

„Wir holen die Welle nach Hannover“, vekündet er auf seiner Internetseite.

„Eine Großstadt lebt von der Vielzahl ihrer Möglichkeiten: eine davon fehlt uns bisher noch: das Fluss-Surfen, bzw. River Surfing. Wir sind eine Gruppe aktiver Wassersportler, die seit Jahren auf der Suche nach einer Surfmöglichkeit in Hannover ist. Und jetzt stehen wir vor dem Durchbruch: an der Wasserkunst am Leineufer haben wir den idealen Spot gefunden, an dem sich mit relativ geringem Aufwand und mit der Kraft des Wasser ganzjährig zwei Wellen surfen lassen.“, verkündet Heiko Heybey.

leineschloss

Schon lange suchte er zusammen mit einer kleinen Gruppe von Freunden den idealen Spot. „…aber uns war klar, dass es nicht eben einfach werden würde und dass wir mit Sicherheit mit einer Menge Vorurteilen zu kämpfen haben würden.“, sagt er im Interview mit Surfers.

Deswegen wappneten sich die Freunde mit jeder Menge Unterstützern, Botschaftern und Sponsoren. Dabei war ihnen wichtig, nicht nur Leute aus der Surfszene für ihr Projekt zu gewinnen, sondern besonders Menschen mit einem in Hannover bekannten „Gesicht“ oder einem Unternehmen, das weiterhelfen könnte. Die Meisten ließen sich leicht überzeugen: eine schon vorhandene Affinität zum Wassersport, die Qualität für die Stadtatmosphäre, etwas Neues für die Sport- und Jugendkultur… es gibt eine Vielzahl an Gründen warum Hannover eine Welle stehen würde.

Und wer mehr lesen will: Klicke hier.

1 Comment

  1. […] vielleicht auf seinem neuen Höhepunkt angekommen. Auch Hannover soll bald eine künstliche Leinewelle […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.