surfreserve-spaniens
Gegend in Kantabrien wird zur ersten natürlichen Surfreserve Spaniens
01/05/2012
red-bull-soulwave-contest-2012
Red Bull Soulwave Contest 2012
22/05/2012
Show all

Junge Surftalente bereiten sich auf die Europa Junior Tour der ASP vor

europa-junior-tour

Der Strand La Cícer Gran Canaria (kanarische Inseln) wird dieses Wochenende zum Schauplatz eines ganz besonderen Surfevents werden, bei dem die Allerjüngsten die Hauptrolle spielen werden. Die Teilnehmer der Europameisterschaft ASP Junior, die am kommenden Wochenende an diesem bekannten kanarischen Surfspot stattfinden wird, sind unter 21 und doch schon gestandene Profis auf dem Brett. Es ist viel im Spiel, denn die Veranstaltung wird entscheidend für den Ausgang der Junior-Europameisterschaft sein und das wissen diese jungen Surfer auch. Dementsprechend wird die Tour vorraussichtlich von einem erheblichen Wettbewerbsgeist geprägt sein. Die Top-Vier dürfen dann im Oktober am Weltmeisterschaftsfinale in Indonesien teilnehmen.

Einige dieser noch jungen Stars können dank des Surfs sogar schon für Ihren Lebensunterhalt aufkommen. Das ist der Fall von dem Portuguiesen Vasco Ribeiro, der erst 17 Jahre alt ist. Er empfindet das Wellenreiten nicht als eine Art Arbeit, sondern wie alle anderen Teilnehmer der Tour, hat er eine sehr große Leidenschaft fürs Surfen und kann sich keine bessere Lebensart vorstellen: „Wir haben Strände, Sonne, gute Wellen und wir besuchen alle Länder“. Was kann man sich da sonst noch wünschen? Auch die Sponsoren profitieren wesentlich von diesen Veranstaltungen. Sie verpassen keine einzige dieser Surfmeisterschaften, denn die Verträge, die sich dort ergeben werfen beträchtliche Summen ab. Schliesslich handelt es sich bei diesen jungen Sportlern um potentielle Profisurfer. Bis zu einer Million Dollar wurden kürzlich von einem Sponsor bezahlt, um  junge Talente zu behalten. Als ein vielversprechendes Talent profiliert sich auch der kanarische 13jährige Luis Díaz, der schon seit zwei Jahren an wichtigen Meisterschaften teilnimmt. Die Tour in La Cícer ist schon die Dritte auf professioneller Ebene bei der er mitmacht. Er ist fest davon überzeugt später einmal ein Surfstar zu werden. Wenn das aber nicht klappen sollte, wird er sich für ein Studium entscheiden, sagte der selbstbewusste Teenager dem spanischen Radiosender Onda Cero.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.