volcom-pro
Volcom Fiji Pro
07/06/2013
skatecontest
Surf and Skate Festival Köln/München
20/06/2013
Show all

Im Sommer noch nichts vor?

unterricht-philipp

Dann ab zu Atlantik Surf an Kantabriens einzigartige Steilküste. Beste Wellen Spaniens und weiße Sandstrände, umgeben von grünen Berglandschaften erwarten euch!

atlantik-surf-banner

Zum Campingplatz:

Auf einem wunderschönen Campingplatz eine Gehminute von zwei bezaubernden Buchten (eine davon ist oben zu sehen) entfernt findet ihr uns… mitten im Grünen und als einziges Surfcamp des Camping Arenas. Ein frisch ausgebautes Schwimmbad mit Wasserrutschen und Sonnenliegen versüßt uns in diesem Jahr den Aufenthalt zusätzlich. Außerdem ist der Bolzplatz um zwei Basketballkörbe reicher geworden und ein großer Spielplatz gehört jetzt dazu.

Für die, die noch nicht bei uns waren: Ein kleines Bistro mit guten Burgern, eine WIFI-Zone, eine Bungalowvermietung und Waschmaschinen gibt es auch!

Zum Surfen:

Unterrichtet wird in kleinen Gruppen von maximal 8 Teilnehmern mit einem Lehrer und einem Surfassistenten (1 zu 4 Schulung), sodass immer für Sicherheit und einen schnellen Fortschritt im Surfen gesorgt ist. Unser sehr erfahrenes Surflehrerteam unterrichtet je nach Können in einem Anfänger-, einem Intermediate- oder einem Advanced-Kurs, entweder 10 oder 20 Stunden die Woche. Und auch das Bodyboarden könnt ihr lernen! Mehr zu unseren Lehrern, gibt’s hier!

atlantik-essen-camp

Zum Camp:

In unserem Camp schlaft ihr zu zweit in einem 4-Mannzelt, jeder für sich in einer 2-Mann-Kabine, morgens erwartet euch ein großes Frühstücksbuffet und abends zaubert unser Koch euch ein Festmahl. Und damit ist nicht übertrieben!

Außer den Surfkursen denken wir uns immer schöne Unternehmungen für euch aus, ganz abhängig davon, worauf ihr gerade Lust habt. Ob Städtetrips mit Bootsfahrt, ein Strandritt, Volleyball, Blind Soccer, Bier Pong oder beisammen sitzen und Musik machen…. wir richten uns da ganz nach euch! Außerdem stellen wir kostenlos Fahrräder zur Verfügung, mit denen ihr die Gegend erkunden könnt. Und seid ihr so richtig vom Surffieber gepackt, könnt ihr euch auch außerhalb der Stunden Surfmaterial leihen und einen Extrarunde drehen.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, dann nichts wie los!

Hier gibt’s alle Preise in der Übersicht… und hier gehts zur Buchung.

Wir freuen uns auf euch und bis bald, im Wasser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.