5 Songs die dich aufs Surfen einstimmen

Top-15 Highlights auf Teneriffa
12/06/2017
Surfurlaub auf Teneriffa
01/09/2017
Show all

5 Songs die dich aufs Surfen einstimmen

File-This 1965 file photo of youthful actors in a Hollywood movie amuse themselves between shooting of scenes at California's Malibu Beach by staging an airborne twist exhibition on top of a surf board. Annette Funicello helped create a world as fanciful as Walt Disney's Magic Kingdom when she traded in her Mousketeer ears for a modest one-piece bathing suit . It was a land of perfect waves and sparkling sand, in a place where there was a beach party every night and summer never ended. (AP Photo, File)

Wir haben euch einige Songs zusammengestellt, die euch perfekt auf die nächste Surf Session einstimmen. Hier die Top 5:

Let’s go surfing – The Drums
Nichts eignet sich zur Einstimmung auf eine Surf Session so gut wie der Song „Let’s go surfing“ von der amerikanischen Band „The Drums“. Ein bisschen entspannter Surf-Rock auf dem Weg zum Surfen steigert die Vorfreude auf die Wellen ungemein. Also worauf wartet ihr noch? Rein ins Auto und „Let’s go surfing!“

I feel amazing – Richie Campbell
Reggae Musik und Surfen gehört irgendwie einfach zusammen, also darf natürlich auch etwas Reggae auf dem Weg zur nächsten Surfsession nicht fehlen. Bob Marley geht natürlich immer, aber auch viele andere Reggae Künstler bringen die positiven Vibes, für welche diese Musikrichtung bekannt ist, gut rüber. „I feel amazing, smile on my face when I wake up in the morning, no time for a bad mind, no time for problems“ – „Ich fühle mich fantastisch, wache mit einem Lächeln im Gesicht auf und habe keine Zeit für schlechte Gedanken oder für Probleme“ Diese Textzeilen kann man als Surfer definitiv nachvollziehen wenn man in Erwartung eines tollen Surftages mit einem dicken Grinsen im Gesicht aufwacht und nur dran denken kann, so schnell wie möglich in die Wellen zu kommen.

Walk on the wild side – Lou Reed
Sehr entspannt und der absolut perfekte Song wenn man im Auto auf dem Weg zum Surfspot ist. Der Song verbreitet auf jeden Fall eine Menge gute Laune und bestimmt hat jeder von uns schon Mal den Refrain laut mitgesungen oder mitgesummt.


Come away with me – Donots
Bei dem Song kommt direkt der Wunsch nach einem Roadtrip in einem hoch: mit Freunden im Auto entspannt an der Küste entlang cruisen, ganz ohne Stress und getreu dem Motto: der Weg ist das Ziel. Oder besser gesagt: die Wellen sind das Ziel.

Seaside – The Kooks
„Do you want to go to seaside?“ „I fell in love with the seaside“ – Ja, Surfer können das Gefühl wohl ganz gut nachvollziehen, diese Sehnsucht nach dem Meer und den Wellen und die Liebe zu beidem. „Seaside“ von der Band „The Kooks“ ist ein etwas melancholischer Song der trotzdem enorm viel Vorfreude auf den nächsten Trip ans Meer und natürlich aufs Surfen verbreitet.

Lust auf einen Surftrip bekommen? Kommt doch in unser Surfcamp in Kantabrien. Wenn ihr schon surfen könnt, umso besser, wir bieten auch nur Unterkunft und Verpflegung in unserem Surfcamp Spanien. Trefft andere Gleichgesinnte und habt eine gute Zeit. Wir freuen uns auf euch! 🙂

Es können keine Kommentare abgegeben werden.